Anmelden

03.07.2019 - Vortrag: Digitale Lernwelten - neue Formen des Wissenstransfers

Lösungen für digitale Kommunikation und Lernen in Pforzheim live erleben - IT AFTER WORK am 03.07.2019 18.00 Uhr im INNOTEC PFORZHEIM mit Referent Enrico Korb

Kompetenzorientiertes Lernen erfordert neue Wege. Interaktive digitale Lernrouten & Szenarien ermöglichen die Bereitstellung von arbeitsplatzintegrierten Lernangeboten. In Kombination mit anderen Bausteinen lassen sich skalierbare Lösungen für Smart Education Environments realisieren. So wird Motivation und Bereitschaft für die Weiterbildung in Bezug auf innovative Formate gesteigert.

Im Rahmen dieses Vortrages erleben Sie "live" am Beispiel von namhaften Unternehmen & Bildungseinrichtungen, wie diese Herausforderungen, basierend auf aktuelllen Technologien wie z. B. mobilen Portalen, Augmented & Mixed Reality, Indoor Lokalisierung & Gamification, gemeistert wurden. Neben dem Vortrag haben Sie die Möglichkeit, Module selbst auszuprobieren und sogar ein eigenes Video im mobilen 3D Filmstudio zu produzieren.

REFERENT Enrico Korb (Vorstand der Mastersolution AG)

Nach einem Studium der Wirtschaftsinformatik wurde Enrico Korb 1995 Bereichsleiter in der Unternehmensgruppe Marzahn, die sich in erster Linie mit Bildungs- und Ingenieursdienstleistungen sowie Verlagswesen beschäftigte. In dieser Funktion betreute Enrico Korb die Entwicklung von Weiterbildungskonzepten und deren Vermarktung. Im Dezember 1998 gründete Enrico Korb, gemeinsam mit René Schädlich, im Rahmen eines Management-Buy-Outs die Mastersolution AG.
Das Unternehmen konzentriert sich auf die Konzeption und Entwicklung von Software-Lösungen für Kommunikation und Lernen und hat 2014 die PiXABLE STUDIOS in Dresden übernommen. Schwerpunktmäßig wird die Umsetzung ganzheitlicher Prozess- und Trainingslösungen angeboten. Zum Kundenstamm gehören die Bundeswehr, die Sparkasse, Konzerne, Banken, Behörden und Hochschulen.

Kostenfreie Anmeldung unter:

Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim

Telefon: +49 7231 39-1858
E-Mail: katharina.mikait@ws-pforzheim.de

Zurück