Anmelden

Filme ganz einfach nachträglich neu zusammenstellen?

MASTERSOLUTION SHOW erlaubt es Ihnen in der neuen Version 2019 selbst gedrehte Filme auch im Nachgang neu zusammenzustellen. So einfach lässt sich die neue Funktion bei der Erstellung von Erklärfilmen, ohne technische Vorkenntnisse, nutzen.

Mit der Composer-Funktion können Sie ab sofort einzelne Foliensequenzen aus bereits erstellten Videos austauschen und ein neues Video erstellen. Sie entscheiden, ob zwischen den Folien automatisch eine Weißblende erzeugt werden soll oder nicht. Aktualisieren Sie Ihre Filme jetzt noch einfacher oder fügen Sie Sequenzen wie zum Beispiel Videos erst nach der Aufnahme hinzu und das alles ohne eine Drittsoftware.

Das folgende How-To-Video zeigt Ihnen, wie einfach die Anwendung in der Praxis ist:

Zurück