Anmelden
Mastersolution AG
Lizenzgebührenfrei

Lizenzgebührenfrei
Open Source basiert

Lernportal im eigenen CI

Lernportal im eigenen CI

sofort einsatzbereit

Sofort einsatzbereit
ohne technische Vorkenntnisse

SaaS

Software as a Service
oder im eigenen Rechenzentrum

Lern Management

Lern Management System für eigene Lernplattform

Das Lern Management System MASTERSOLUTION [LMS] ermöglicht die Umsetzung einer unternehmenseigenen Lernplattform, die an das Corporate Design Ihres Unternehmens angepasst ist. Das LMS basiert auf dem Open-Source-Lernmanagement-System Moodle und bietet die Möglichkeit, eine eigene Lernplattform umzusetzen. MASTERSOLUTION übernimmt die komplette Installation und Einrichtung sowie das Anlegen/Einpflegen der Benutzer bzw. Schaffung der entsprechenden Schnittstellen. Darüber hinaus bieten wir die vollständige Wartung und Systempflege für den laufenden Betrieb, inklusive regelmäßiger Datensicherungen, Updateservices sowie alle weiteren gewünschten Anpassungen.

Auswahl unserer Referenzkunden: Europcar, Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft, Schweizer Optik, Deutsche Automobiltreuhand DAT, Cosmeda GmbH

Screenshots
Features und Keyfacts
  • Lizenzgebührenfrei, Open Source basiert
  • Lernportal im eigenen CI
  • Sofort einsatzbereit, ohne technische Vorkenntnisse
  • Software as a Service oder im eigenen Rechenzentrum
  • Intuitiv nutzbar
  • Vielfältige Kommunikationswerkzeuge mit Teilnehmern/innen und Trainer/innen,
  • Automatische Benachrichtigung über Neuigkeiten
  • Integration in vorhandene Systeme (Shop, HR, ERP, CMS)
  • Förderung der aktiven Auseinandersetzung mit den Lerneinheiten
  • Interaktives, kooperatives Lernen im Team
  • Nacharbeiten im eigenen Lerntempo, von anderen Teilnehmern profitieren
  • Direkte Unterstützung durch Trainer/innen oder Lernberater/innen
  • Einfache Gestaltung von Lerneinheiten
  • Vielfältige Lernaktivitäten zur Auswahl
  • Verschiedene Test- und Prüfungsmodule
  • Kommunikation mit der Lerngruppe und einzelnen Teilnehmer/innen
  • Überblick über die Aktivitäten der Teilnehmer/innen
  • Flexible Gestaltung des Lernablaufs
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Wiederverwendbarkeit von Kursen und Lerneinheiten, Materialien, Dokumenten und Medien
  • Geringe Einstiegsinvestition, Software kostenfrei
  • Nahtlose Einbindung von Webinaren
  • Einführung mit geringem zeitlichem Aufwand, vorhandene Lehrgangs- und Unterrichtskonzepte können integriert werden