Anmelden

Datenschutzerklärung

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und die Verarbeitung erfolgt unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzrichtlinien sowie dieser Datenschutzerklärung durch die Mastersolution AG.

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Werden personenbezogene Daten erhoben, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ausschließlich mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Cookies

Die Webseite und ihre Unterseiten verwenden sogenannte Cookies. Diese Textdateien ermöglichen ein nutzerfreundlicheres, effektiveres und sichereres Angebot der bereitgestellten Informationen und Services. Sie werden auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert.

Hauptsächlich werden sog. „Session-Cookies“ verwendet, welche nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht werden. Um den Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen, gibt es andere Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben. Diese Cookies müssen manuell von Ihnen gelöscht werden.

Der Internet-Browser kann so eingestellt werden, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn Cookies gesetzt werden. Darüber hinaus können Sie diese für den Einzelfall erlauben, die Annahme für individuelle Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies nach Schließen des Browsers aktivieren. Werden Cookies deaktiviert, kann die korrekte Funktionsweise der Webseite nicht gewährleistet werden.

Server-Log-Files

Das sind automatisch erhobene und gespeicherte Informationen des Webseitenproviders wie Browsertyp, -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners sowie Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Informationen werden über den Browser automatisch an uns übermittelt und sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Wir behalten uns vor, diese Daten bei konkreten Anhaltspunkten für eine rechtswidrige Nutzung nachträglich zu prüfen.

Kontaktformular

Bei Anfragen per Kontaktformular werden Ihre Angaben inklusive angegebener Kontaktdaten bezüglich Bearbeitung der Anfrage und für aufkommende Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Newsletter

Möchten Sie den angebotenen Newsletter der Webseite abonnieren, werden eine E-Mail-Adresse und Informationen zur Überprüfung dieser E-Mail-Adresse sowie Ihr Einverständnis über den Empfang des Newsletters abgefragt. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für den Newsletterversand verwendet.

Die Einverständniserklärung können Sie jederzeit über den „Newsletter abbestellen“-Link widerrufen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser-Plug-In

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Durch Klicken des folgenden Links können Sie die Datenerfassung durch Google Analytics verhindern. Daraufhin wird ein „Opt-Out-Cookie“ erstellt, welcher die Erfassung der Daten bei zukünftigen Besuchen der Webseite verhindert.

Weitere Informationen über den Umgang von Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie hier.

Facebook-Plug-In (Teilen-Button)

Auf der Webseite der Mastersolution AG sind Plug-Ins des sozialen Netzwerkes „Facebook“ integriert. Diese Plug-Ins sind durch das Facebook-Logo bzw. dem „Share“-Button („Teilen“) erkennbar.

Das Facebook-Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und dem Facebook Server her, so dass Facebook darüber informiert wird, wenn Sie diese Webseite mit Ihrer IP-Adresse besuchen. Sind Sie während Ihres Besuches mit Ihrem Facebook-Account eingeloggt, können die Inhalte dieser Webseite auf Ihrem Profil verlinkt werden. Dabei ist darauf hinzuweisen, dass die Betreiber dieser Webseite keine Kenntnis sowohl über den Inhalt der übermittelten Daten als auch deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen im Umgang mit Nutzerdaten bei Facebook finden Sie hier.

Möchten Sie nicht, dass Ihr Besuch dieser Webseite dem Konto zugeordnet wird, so loggen Sie sich vor aus Ihrem Facebook-Account aus.

Twitter-Plug-In (Re Tweet-Button)

Diese Website enthält ein Plug-In der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie Twitter und insbesondere die Funktion „Re-Tweet“ verwenden, verknüpft Twitter Ihren Twitter-Account mit den von Ihnen häufig besuchten Webseiten. Dies wird anderen Nutzern bei Twitter, insbesondere Ihren Followern bekannt gegeben. Auf diesem Weg findet auch eine Datenübertragung an Twitter statt.

Die Mastersolution AG, als Anbieter dieser Internetseite, wird von Twitter nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert.

Weitere Informationen im Umgang mit Nutzerdaten bei Twitter finden Sie hier.

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren Konto-Einstellungen zu verändern.

Google +-Plug-In (Google +-Button)

Unsere Internetseite enthält den Google +1-Button. Google +1 ist ein soziales Netzwerk. Dieses wird bereitgestellt von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sie haben mit Google +1 die Möglichkeit, Inhalte im Internet personalisiert zu veröffentlichen. Google wird allerdings Information über den Inhalt, den Sie mit +1 angeklickt haben, speichern. Auch wird Google Informationen über Ihren Besuch auf der Internetseite, die Sie sich angesehen haben, speichern. Ihre +1-Klicks können und werden in aller Regel in Ihrem +1-Profil und in weiteren Google-Diensten, z.B. in den Suchergebnissen der Suchmaschine von Google, oder anderweitig auf Seiten im Internet bzw. Internetanzeigen verwendet.

Google speichert Informationen zu Ihren Aktivitäten bei Google +1. Damit Sie den +1-Button nutzen können, müssen Sie ein öffentliches Profil nebst Profilname bei Google anlegen. Google +1 und alle Dienste von Google werden Ihren Profilnamen verwenden. Ihre hinter dem Profil stehende Identität kann all denjenigen Nutzern offengelegt werden, die Kenntnis von Ihrer E-Mail-Adresse haben oder über andere Informationen, mit denen man Sie identifizieren kann, verfügen.

Google nutzt, nach eigenen Angaben unter Einhaltung seiner Datenschutzbestimmungen, die von Ihnen übermittelten Informationen. Auch erstellt Google Statistiken der Aktivitäten bei Google +1. Diese werden möglicherweise publiziert und an Dritte weitergegeben.

SSL-Verschlüsselung

Es wird eine SSL-verschlüsselung verwendet, damit Nutzerdaten bei der Übertragung aus Formularen nicht von Dritten mitgelesene werden können. Die verschlüsselte Verbindung ist durch das Schlosssymbol sowie „https://“ in der Adresszeile zu erkennen.

Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personen-bezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.