Anmelden

Studie: Digitale Transformation in Unternehmen

Eine aktuelle Studie zeigt, dass sich weniger als ein Drittel aller Unternehmen in Deutschland gut für die digitale Transformation gerüstet sieht. Dabei mangelt es nicht nur an passenden Technologien, sondern auch an Führungsqualitäten sowie an einer digitalen Unternehmenskultur, die alle Mitarbeiter einbezieht.

Bis zum Jahre 2021 werden im Bereich Digitalisierung weltweit voraussichtlich mehr als 2 Billionen US-Dollar investiert. Jedoch sehen sich in Deutschland zwei Drittel der Unternehmen nicht in der Lage eine ausgeprägte digitale Kultur zu entwickeln, die alle Mitarbeiter in den Digitalisierungsprozess einbezieht. Dabei schätzen sich die Unternehmen 2018 im Durchschnitt schlechter ein, als bei einer Analyse und Befragung aus dem Jahr 2012.

2012 hatten demnach CIO und Führungskräfte in 65% der befragten Unternehmen ein gemeinsames Verständnis von den Aufgaben ihrer IT. 2018 sind es nur 37%.

Eine ähnlich starke Diskrepanz besteht bei der Frage nach der gemeinsamen Vision und wie die IT die Produktivität des Unternehmens steigern kann. Die Einigkeit zwischen CIO, Führungskräften und Mitarbeitern sank laut Studie von 59% auf 35%.

Lesen Sie hier die Studie inklusive Infografik mit allen Ergebnissen.

Gut gerüstet für die digitale Transformation Ihres Unternehmens? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zurück