Anmelden

Bechtle Competence Day 2016 erneut Besuchermagnet

Der Neckarsulmer Systemhauskonzern konnte auf seiner zweitägigen Messe über 2.500 Kunden und Besucher empfangen, rund 25 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der Bechtle Competence Day hat einen neuen Besucherrekord geschafft. Am 6. und 7. April 2016 fand die Kundenmesse in der Konzernzentrale der Bechtle AG in Neckarsulm statt. Neben mehr als 70 Experten-Vorträgen konnten sich die Kunden bei Live-Demos und in persönlichen Gesprächen über Chancen zukünftiger Technologien informieren. Das Konzept verbindet eine breit angelegte Technologiemesse mit dem Erfahrungstransfer aus den Bechtle Competence Centern sowie spezialisierten Tochterunternehmen.

Bereits zum zwölften Mal lud Bechtle zu seiner Kundenveranstaltung ein. Das Motto in diesem Jahr lautete "Digitalisierung - Chancen einer zukunftsstarken IT". Entsprechend vielfältig gestaltete sich das Vortragsprogramm über neueste Lösungen aus allen Bereichen der professionellen Informationstechnik.

Die gleichzeitige Ausstellung forderte in zahlreichen Anwendungsszenarien und Kundenbeispiele der Digitalisierung zum Erleben und Anfassen auf. Das Spektrum reichte dabei vom mobilen 3D-Filmstudio über Virtual-Reality-Anwendungen bis hin zu innovativer Gebäudeerfassung und einer digitalen Paketkastenanlage.

Als Keynote-Speaker begeisterte Prof. Dr. Gunter Dueck, deutscher Mathematiker und Autor weltanschaulich-philosophischer Sachbücher sowie Ex-IBM CTO, die Bechtle-Gäste mit einer ebenso eindrücklichen wie unterhaltsamen Einschätzung der Bedeutung von Digitalisierung für Unternehmen.

"Das Feedback seitens unserer Kunden, Partner und der beteiligten Kollegen aus der gesamten Bechtle Gruppe ist überwältigend - die Veranstaltung hat sich auch in diesem Jahr sehr positiv weiterentwickelt", erklärt Gerhard Marz, Bereichsvorstand bei Bechtle und Initiator des Competence Days.

(Quelle: channelpartner.de April 2016, Autor Karl-Erich Weber)

Zurück